Was ist Tee?
Die Gewinnung des Tees
Tee als Wirtschaftsfaktor
Erst Medizin, dann Weltanschauung.
Grüner Tee
Verschiedene Pflanzen für Kräutertees und ihre Wirkung
Wo Tee getrunken wird
Rezepte
Anhang
Was ist geändert?
Home Grüner Tee Wie grüner Tee entsteht Erfahrungen mit grünem Tee
   Ein Buch über Tee
 Grüner Tee

Der Grüne Tee und seine Vielfalt

Einige Sorten:

  • Japan Kokeicha
    Produktion Pulverisierte japanische Grüntees werden unter Zugabe von Reisstärke zu Blattstengeln gepreßt.
    Verwendung zur Teezeremonie
    Qualität eine Teespezialität
    Tips Ziehzeit 2 Minuten
  • Japan Gabalong
    Produktion Japan
    Verwendung als Gesundheitsgetränk
    Qualität eine Teespezialität
    Tips Ziehzeit 2 Minuten
  • Sencha
    Produktion Japan
    Verwendung häufig in Japan
    Qualität ganze Palette, von einfach bis edel
    Aussehen ähnlich wie Gras, da Blätter gepreßt wurden
    Geschmack herb-bitter mit leichter Spur von Süße
    Tips Ein Sencha der Extra-Klasse (Wazawaza, jap. Extra). Er wächst im Süden Japans und wird Anfang Mai geerntet.
  • Sencha Makinohara
    Produktion Japan
    Aussehen kurzes grünes Blatt, hellgrüne dünne Tasse
    Geschmack herbes Aroma und eine leichte, angenehm schmeckende Säuerlichkeit
  • Bancha
    Produktion Japan, Sommer-pflückung
    Verwendung in der Makrobionik (Heilung von Krebs)
    Aussehen grobe, strohige Blätter
    Geschmack typischer herb-grasiger Grünteegeschmack (gibt's sowas?)
  • Matcha
    Produktion Japan
    Verwendung in der japanischen Teezeremonie
    Aussehen Pulvertee
    Geschmack konzentrierter herber Geschmack
  • Chin Mee
    Produktion China, Taiwan, Indien, Indonesien
    Verwendung normal
    Qualität einfach
    Aussehen stark, fast kugelig gerollt
    Geschmack ein wenig bitter, strenger Eigencharakter
  • Lung Ching "Drachenquelle"
    Produktion China
    Verwendung sehr beliebt
    Qualität gut
    Aussehen lange gepreßte Blätter
    Geschmack Bitterkeit und Süße unvermittelt nebeneinander
  • Gunpowder
    Produktion China, Taiwan
    Verwendung sehr beliebt
    Aussehen zu Kugeln gerollte Teeblätter
    Geschmack herb-kräftig bitter, trotzdem oft blumig
    Tips Gunpowder ist etwas bitter, wen das stört, gießt den ersten Sud weg. (Schade um die Vitalstoffe)
  • Pi Lo Chun
    Produktion China, Taiwan
    Verwendung weniger
    Aussehen spiralförmig gedrehte Blätter
    Geschmack mild blumig
  • Gyokuro
    Produktion Japan
    Verwendung zu besonderen Anlässen
    Qualität edel (100g um die 33.- DM)
    Aussehen zarte gerollte Teeblätter
    Geschmack kräftiges Aroma
  • Olong
    Produktion China, Taiwan
    Verwendung häufig
    Aussehen hellbraunes Blatt mit silbrigen Spitzen
    Geschmack mild, zwischen grünem und schwarzem Tee

Copyright © Andreas Walter alias teefax (teebuch@teefax.de)
Letzte Aktualisierung am 2. November 2009
Home Grüner Tee Wie grüner Tee entsteht Erfahrungen mit grünem Tee

Creative Commons License
Das Teebuch von Andreas Walter (teefax ;-) steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Mehr von teefax -)

Diese Seite merken:

Social Bookmarking